Mittwoch, 21. Juli 2010

Have You Met The Hilfigers?


Zwei Motive aus der "Meet the Hilfigers"-Kampagne.

Nun hat auch die all-American Preppy-Brand Hilfiger's das Social Network für sich entdeckt. Star der "Meet The Hilfigers"-Kampagne der New Yorker Fashion- und Lifestyle-Agentur Laird+Partners ist eine etwas verschrobene sechzehnköpfige "Familie", die für fast jeden einen entsprechenden Identifikationsanker bereithält. Interessant finde ich die konsequente Vernetzung der Kampagne auch in die so genannten sozialen Netzwerke. So haben einige Familienmitglieder eigene Facebook- und Twitter-Accounts und werden somit "lebendig", "anfassbar" und glaubwürdig. Andere werden zu Protagonisten von kurzen Online-Filmchen auf YouTube.

Die Kampagne wurde laut WWD mit einem medialen Paukenschlag und 10-seitigen Beiheftern in Vogue, GQ, Harper's Bazaar und Vanity Fair klassisch gestartet und wir dürfen gespannt sein, wie sich das Familienleben und der Umsatz der Marke entwickeln wird.

Zuerst gelesen auf www.styleite.com (hier).

Teilen


Keine Kommentare:

Kommentar posten