Dienstag, 4. August 2009

Sushi stilecht speisen


Getreu dem Motto "Produkte, die die Welt nicht braucht" wirft Louis Vuitton nun eine limitierte Serie edler Essstäbchen auf den Markt. Zum "Schnäppchenpreis von (Achtung!) 450 USD! Für den Preis gibt natürlich zwei Paar Stäbchen. Luxus boomt, trotz Krise.

Dafür ist das fernöstliche Luxusbesteck auch aus edlem Rosenholz geschnitzt und liegt in einer handgearbeiteten Schatulle mit wertvollen LV-Logo-Intarsien, um besonderen Gästen zu imponieren.

Ähnlich wie Gucci (man erinnere Tom Fords Gucci Grill-Brandeisen!) ist ja schon Tradition bei Louis Vuitton mindestens einmal im Jahr mit (Verzeihung!) schweineteuren Luxusversionen alltäglicher Gebrauchsgegenstände (wie der legendäre LV-Fußball) die Klientel in Atem und die Presse beschäftigt zu halten.

[Zuerst gesehen bei Style Frizz hier]


Keine Kommentare:

Kommentar posten