Montag, 23. Juli 2012

Louis Vuitton schießt jetzt auch scharf

Die neueste "It-Knarre" von Machine Guns Vegas

















Dass viele US-Amerikaner Waffennarren sind, wissen wir längst. Da war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis die großen Lifestyle-Marken auch diesen Markt entdecken und mit passenden Accessoires beliefern. Einer der größten Waffenhändler der USA, Machine Gun Vegas bietet nun eine Walther P8 mit handgearbeitetem Ledergriff in Louis Vuitton Optik. Ob das Teil seitens des französischen Luxuskonzerns autorisiert ist, ist den Meldungen nicht zu entnehmen. Klar ist jedoch, dass nun der Marketingbegriff "Zielgruppe" einen ganz neuen, faden Beigeschmack bekommt. Mal sehen ob und wann Gucci, Prada und Genossen nachziehen.

Machine Guns Vegas hat nach eigenen Angaben Waffen im Wert von insgesamt über einer Million US-Dollar auf Lager und ist "Erfinder" von sogenannten Komplett-Packages mit Namen wie: World War II package, Seal Team, MOB, SAS and Femme Fatale (Ein UZI Schnellfeuergewehr mit 25 Satz Patronen und einem passenden T-Shirt).

Wer sich mal umsehen möchte, im Angebot: (hier).

Keine Kommentare:

Kommentar posten