Mittwoch, 21. Oktober 2009

Brasilianische Schaufensterkunst



Zwei Motive aus der Anzeigenkampagne von Leo Burnett Brasil für die "Marumbishopping Mall" in Sao Paulo.

Für die Kampagne der "Marumbishopping Mall" in Sao Paulo haben sich die Kreativen bei Leo Burnett von Graffiti-Motiven aus den Straßen der brasilianischen Kulturhauptstadt inspirieren lassen. Zusammen mit den Schaufenstergestaltern der beliebten Mall wurden ausgewählte Motive mit Modells und Waren aus dem aktuellen Sortiment der Shops neu umgesetzt. Streetart mit den Mitteln der Fashion-Designer. Die eigentliche Kampagne zum Valentines-Day-Shopping zeigt Vorlage und Umsetzung nebeneinander und soll beweisen, dass MarumbiShopping ein echter Corporate Citizen ist.

Vielleicht mal eine schöne Anregung für die Werber von Beck am Rathauseck in München, die ja früher auch mal legendäre Schaufenster kreierten.

Die Website der MarumbiShopping Mall (hier).

Zuerst gesehen bei scaryideas.com (hier).


Keine Kommentare:

Kommentar posten