Mittwoch, 28. Oktober 2009

Pan Tau ist zurück!


iPhone-Scan aus der letzten GQ.

Stolpere gerade über eine wirklich lustige Anzeige für/von Hackett in der aktuellen GQ. Die Mischung aus britischem Snobismus und Selbstironie gefällt mir persönlich sehr gut und passt prima zur Markenpersönlichkeit des Herrenausstatters aus Good Ol' England.

Viel besser, als die letzte Kampagne (Mein Post "Seekrank?" hier).

Hier zwei Motive aus dem Shooting in besseres Qualität:


Fotos von der Hackett Website.


Keine Kommentare:

Kommentar posten