Mittwoch, 9. März 2011

E-Commerce, neu erfunden


Designer Derek Lamm nutz eBay-Kunden um die finale Kollektion zusammenstellen zu lassen (Foto: Screenshot).

In ihrem wirklich interessanten Post mit dem Titel "

"How Fashion Retailers Are Redefining E-Commerce With Social Media" beschreibt Marketing Direktor Alisa Gould-Simon, wie ausgefuchste Online-Mode-Händler die Möglichkeiten von Social Media effektiv für sich nutzen. Konkret geht es hier um erfolgreiche so genannte Crowdsourcing-Strategien und den Reiz von Exklusivität in einem Massenmarkt. Sie beschreibt zum Beispiel wie man potenzielle Kunden an der Entscheidung beteiligt, welche Teile einer Kollektion tatsächlich in den Handel kommen und wie man ängstliche Einkäufer umgeht und als "Pretailer" begehrte Ware direkt vom Laufsteg verkauft.

Zur eBay-Crowdselection-Microsite von Derek Lamm geht's (hier).


Keine Kommentare:

Kommentar posten