Montag, 7. November 2011

Armbanduhr – Pirate Style

Technomarine watches ad campaign advertising fall winter 2011 2012 03

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Technomarine watches ad campaign advertising fall winter 2011 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wirklich mal ein Hingucker, die neue Kampagne des Genfer Uhren-Labels TechnoMarine. Wer will schon die hunderste Armbanduhr am behaarten männlichen Handgelenk mit Doppelmanschette sehen? Und Augenklappe steht einer maritimen Marke (TechnoMarine wurde in St. Tropez erfunden!) immer gut.

Die Idee zu dieser für Uhren eher ungewöhnlichen Kampagne stammt von TechnoMarine-Gesellschafter Jean-Marc Loubier und wurde – glaubt man dem Textilfachblatt WWD – mit Hilfe der französischen Agentur Being umgesetzt. Laut WWD hatte die Marke es bitter nötig, sich quasi neu zu erfinden und für jüngere Zielgruppen wieder attraktiver zu werden.

Hataway man

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganz neu ist die Idee mit der Augenklappe allerdings nicht. Gelang es doch schon Werbealtmeister David Ogilvy in den 50er Jahren mit einer Augenklappe Aufmerksamkeit für Hathaway-Hemden zu erzeugen.

Die offizielle Homepage von TechnoMarine (hier).

Keine Kommentare:

Kommentar posten