Dienstag, 28. Februar 2012

Ich bette mein Haupt in Bulgari



















Giorgio Armani in seinem Mailänder Hotel (Quelle: FOTO: PICTURE ALLIANCE / DPA/AMARNI / HO)

Luxushotels als Erlebnistempel edler Mode- und Lifestylemarken scheinen im Trend zu liegen. So berichtet die "Welt online" heute ausführlich über diverse weltweite Hotelprojekte von Missoni, Bulgari, Armani und Co. Sinnvolle Markenspreizung, wie ich finde und das war nur der Anfang. Bulgari sucht nun nach weiteren Standorten, LVMH, der Mutterkonzern, will ein Hotel eröffnen, unter dem Namen "Cheval Blanc". Missoni plant vier neue Fashion-Hotels, in der Türkei, in Brasilien, in Katar und in Oman.

Der lesenswerte Artikel in der "Welt online" (hier).
Die Website der Armani Hotels & resorts (hier).
Der Spiegel über das Gucci-Hotel in Dubai (hier).
Die Website des Missoni Hotels in Edinburgh (hier).

Keine Kommentare:

Kommentar posten