Montag, 20. Juni 2011

Diesel-App bringt Facebook zurück ins Büro


Diesels neue "Excellbook"-App tarnt Facebook-Feed als Excel-Tabelle.

"Smart earns money facebooking" mit diesem provokativen Aufruf an alle Facebook-Abhängigen Großraumbüroarbeiter wirbt das Denim-Label Diesel für seine neueste "Excellbook"-App. Wie das US-Werbfachblatt Adweek (hier) berichtet, kreiert die Diesel-App ein Interface mit deren Hilfe man seinen Facebook-Feed auf dem Büro-PC als langweilige Excel-Tabelle tarnen kann. So können smarte Bürohengste unbemerkt den ganzen lieben langen Tag Facebooken, ohne erwischt zu werden.

Die App ist Teil der "Be Stupid at Work"-Kampagne


Mit diesem YouTube-Commercial bewirbt Diesel seine neue "Excellbook"-App.

Die Excellbook-App für PC und Mac gibt’s (hier).


Keine Kommentare:

Kommentar posten